Volksbegehren zur Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung – Unterschriftensammlung beginnt

Der Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen unterstützt das von den Freien Wählern initiierte Volksbegehren zur vollständigen Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung in Bayern. In einem ersten Schritt werden für die Zulassung des Volksbegehrens bayernweit 25.000 Unterschriften von Unterstützern gebraucht. Offizieller Startschuss für die Unterschriftensammlung ist der 22. Januar.

Die Bürgerinitiative „Rote Karte für STRABS“ sammelt Unterschriften am:

  • 25.01. von 9 – 13 Uhr auf dem Wochenmarkt in Gunzenhausen (Nähe Glockenturm)
  • 26.01. von 8 – 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Pappenheim (Marktplatz)
  • 26.01. von 14 – 18 Uhr auf dem Wochenmarkt in Treuchtlingen (Bahnhofstraße)
  • 27.01. von 9 – 13 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weißenburg (am Ludwigsbrunnen)

Wenn Sie selbst Unterschriften sammeln möchten, können Sie hier das entsprechende Formular herunterladen: Unterschriftenliste

Wichtige Hinweise:

Es dürfen auf einem Formular jeweils nur Unterstützer aus der gleichen Gemeinde bzw. Verwaltungsgemeinschaft unterschreiben. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf dem Formular und achten Sie darauf, dass die Angaben gut leserlich sowie vollständig sind.

Ausgefüllte Formulare schicken Sie bitte an folgende Adresse:

 

Rote Karte für STRABS Dr. Hermann Drummer
Rote Karte für STRABS
Geschäftsstelle
Judengasse 32
91781 Weißenburg

 

Links zu den Seiten der Bürgerinitiative:

Bürgerinitiative „Rote Karte für STRABS“
Facebook-Seite der Bürgerinitiative