Tag Asyl

Frei ist nicht gleich kostenlos: Wie berichtet, tritt Finanzminister Markus Söder engagiert für ein „freies WLAN in Bayern“ ein. Jetzt erfuhren wir aus internen Quellen, dass dieser Plan durch eine monatliche WiFi-Sonderabgabe aller Bürger Bayerns in Höhe von 36 € finanziert werden soll. Unter vorgehaltener Hand vernahmen wir aus dem Ministerium: „Wir können doch nicht einseitig Leistungen für Flüchtlinge oder Hartz 4 Leistungsempfänger um 36 € senken und alle anderen Bürger nicht beteiligen. Se...
Weiterlesen

 

Ein kritischer Gastbeitrag zur Debatte um Asyl- und Zuwanderungspolitik In den letzten Wochen prägen hitzig geführte Debatten die Stimmung in unserem Land. Die einen heißen Flüchtlinge willkommen und treten vehement für Gastfreundschaft und Humanität ein, die anderen schreien rechte Parolen und rufen zu Kundgebungen auf. Gewaltbereite Nazis sind sogar bereit Flüchtlingsunterkünfte anzuzünden, wie jüngst in Nauen und anderswo [1]. Unsere Politiker verhalten sich angesichts der polarisierten S...
Weiterlesen

 

Asyl, aus dem Griechischen, bedeutet soviel wie Schutz oder Sicherheit. Über das Asylrecht und die Rechte von Flüchtenden in Bayern diskutieren wir am kommenden Dienstag, den 25. Juni, ab 19:00 Uhr auf unserem Themen-Stammtisch im Gasthof Adlerbräu in Gunzenhausen. Dominik Kegel, Landtagskandidat aus Roth, wird eine Einführung in das Thema geben. Häufig skandieren konservative Parteien, dass es eine wahre Flut an Flüchtenden gebe, die aus wirtschaftlichen Gründen nach Deutschland kommen. Die ...
Weiterlesen